26.10.2020, 14:02 Uhr

Verfahren eingeleitet Unter Alkoholeinfluss am Steuer und Unfall gebaut

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

In Schwarzhofen stellten Beamte der Polizeiinspektion Neunburg vorm Wald zwei Trunkenheitsfahrten fest. Eine endete in einem Unfall, bei dem der Fahrer leicht verletzt wurde.

Schwarzhofen. Am Samstag, 24. Oktober, gegen 18 Uhr, führten Beamte der Polizeiinspektion Neunburg vorm Wald im Marktbereich Schwarzhofen eine Verkehrskontrolle durch. Bei einem 41-jährigen Fahrer aus dem Stadtgebiet Neunburg vorm Wald stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert weit über 1,1 Promille. Dem Pkw-Fahrer wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutentnahme durchgeführt. Diesen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

Am Sonntag, 25. Oktober, gegen 2.45, befuhr der Pkw-Fahrer die Kreisstraße SAD40 Richtung Niedermurach und kam dabei alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei überschlug sich das Fahrzeug und blieb im angrenzenden Acker liegen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten der Polizeiinspektion Neunburg vorm Wald Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert über 1,1 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein des Pkw-Fahrers sichergestellt. Der Pkw-Fahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Pkw erlitt Totalschaden. Auch diesen Pkw-Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.


0 Kommentare