23.10.2020, 13:11 Uhr

„Erdrückende“ Beweise Jugendliche beschmieren Pkw mit Farbe und Hauswand mit Eiern

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Bereits Ende Juli dieses Jahres hatten zum damaligen Zeitpunkt noch unbekannte Täter in Kümmersbruck in Haselmühl in der Pfarrer-Wunder-Straße einen geparkten Pkw mit Farbe beschmiert, zudem „verzierten“ sie eine Hauswand mit Eiern. Es entstand dabei ein Sachschaden in Höhe von circa 12.000 Euro.

Kümmersbruck. Jetzt führten die Ermittlungen der Amberger Polizei zu den beiden Tätern, es handelt sich dabei um Bewohner aus dem Gemeindebereich Kümmersbruck.

„Erdrückende“ Beweise führten bereits dazu, dass die 16 und 17 Jahre alten Täter ein Geständnis ablegten. Wegen Sachbeschädigung werden sie nun zur Anzeige gebracht, um die Schadensregulierung werden die Jugendlichen auch nicht herumkommen.


0 Kommentare