19.10.2020, 10:19 Uhr

Grenzpolizei Kontrollaktion erfolgreich – vier Autofahrer unter Drogen aus Verkehr gezogen

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Bei einer gemeinsamen Kontrollaktion von Fahndern der Grenzpolizei Selb und Beamten der Operativen Ergänzungsdienste aus Hof wurden am Sonntagnachmittag, 18. Oktober, sowohl auf der Autobahn A93 als auch im grenzüberschreitenden Zugverkehr von Eger nach Marktredwitz mehrere Straftaten und Ordnungswidrigkeiten aufgedeckt.

Selb. Die Polizisten konnten bei den Kontrollen zur Intensivierung der Schleierfahndung insgesamt vier Autofahrer aus dem Verkehr ziehen, die unter Drogen ihr Fahrzeug geführt hatten. Zusätzlich konnten sie bei diesen Personen mehrere Gramm Marihuana sicherstellen. Außerdem beschlagnahmten sie einen Schlagring und ein verbotenes Springmesser.


0 Kommentare