18.10.2020, 16:29 Uhr

Betäubungsmittelgesetz Ritalintabletten sichergestellt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Verschreibungspflichtige Ritalintabletten stellten Fahnder der Grenzpolizei Selb am Freitagabend, 16. Oktober, sicher.

Marktredwitz. Gegen 18.25 Uhr kontrollierten die Beamten der GPI Selb einen 31-jährigen Mann am Bahnhof Marktredwitz. Im Rahmen der Kontrolle fanden die Grenzpolizisten im Rucksack des Mannes einen Stoffbeutel mit zwei Ritalintabletten, für die der Mann kein Rezept bzw. keine Erlaubnis vorweisen konnte. Diese Tabletten, die dem Betäubungsmittelgesetz unterliegen, wurden sichergestellt. Der 31-Jährige muss sich nun wegen eines Verstoßes gegen das verantworten.


0 Kommentare