15.10.2020, 09:15 Uhr

Manipulationen Kontrollen im Bereich der Poser-Szene in Burglengenfeld

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Samstag, 10. Oktober, fanden in den Abendstunden in Burglengenfeld Kontrollen im Bereich der sogenannten Poser-Szene statt. Hier ging es insbesondere um Manipulationen, die die Sicherheit der Fahrzeuge im Straßenverkehr beeinträchtigen.

Burglengenfeld. Insgesamt sechs sachkundige Beamte aus verschiedenen Oberpfälzer Dienststellen beteiligten sich daran. Das Resultat der Kontrolle war, dass bei sieben Fahrzeugen die Betriebserlaubnis erloschen war (durch verschiedenste technischen Veränderungen am Fahrzeug).

Zehn Fahrzeugführer erhielten eine Mitteilung über Fahrzeugmängel. Drei Pkw mussten sichergestellt werden. Diese müssen auf ihren technischen Zustand hin überprüft werden. Zudem stellten die Beamten einen Rotlichtverstoß fest.


0 Kommentare