14.10.2020, 12:54 Uhr

Auffahrunfall 13-Jährige wird durch Aufprall verletzt und erleidet Kopfschmerzen

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Am Dienstag, 13. Oktober, gegen 13 Uhr, kam es in Schwandorf in der Wackersdorfer Straße an der Abzweigung zum Brunnfeld zu einem Auffahrunfall. Eine 66-jährige Nabburgerin konnte nicht mehr rechtzeitig halten und fuhr mit ihrem Mini auf einen vorausfahrenden Skoda auf.

Schwandorf. Dieser wurde von einer 43-Jährigen aus Schwarzenfeld gelenkt. Mit ihr im Auto saß ihre 13-jährige Tochter, die durch den Aufprall Kopfschmerzen erlitt.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 5.500 Euro.


0 Kommentare