14.10.2020, 12:04 Uhr

Mittelschwer verletzt Pferd scheut plötzlich – 26-Jährige stürzt vom Pferd und muss mit Hubschrauber ins Klinikum

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Dienstag, 13. Oktober, gegen 18.30 Uhr, ritt eine 26-jährige Frau aus Tiefenbach auf der sogenannten Gestocketwiese bei Thanstein, als ihr Pferd plötzlich scheute. Die Frau stürzte vom Pferd und zog sich mittelschwere Verletzungen am Fuß zu.

Thanstein. Sie wurde nach Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in ein Regensburger Klinikum geflogen. Am Einsatzort kümmerten sich die Feuerwehren Kulz und Thanstein um die professionelle Ausleuchtung des Landeplatzes.


0 Kommentare