10.10.2020, 15:52 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen 19-Jährige blendet Autofahrer mit einem Laserpointer

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Freitag, 2. Oktober, gegen 23.20 Uhr, befand sich eine Zivilstreife der Polizei im Bereich des Bahnübergangs zwischen Saltendorf und Teublitz. Die Streife bemerkte dort, dass aus einem entgegenkommenden Pkw heraus, mit einem so genannten Laserpointer, auf andere Fahrzeuge geleuchtet wurde. Auch die Insassen des Polizeifahrzeuges wurden geblendet.

Teublitz. Der Pkw, aus dem der Laser leuchtete, konnte angehalten werden. Die 19-jährige Beifahrerin konnte als Täterin ermittelt werden, der Laserpointer wurde aufgefunden und sichergestellt.

Zu diesem Zeitpunkt befuhren auch noch weitere Pkw die Strecke. Vermutlich wurden somit noch weitere Pkw-Fahrer geblendet. Geschädigte einer solchen Tat werden gebeten, sich mit der Polizei Burglengenfeld, unter der Telefonnummer 09471/ 70150, in Verbindung zu setzen.

Gegen die junge Frau wird nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt.


0 Kommentare