02.10.2020, 09:31 Uhr

Kontrolle Lkw-Fahrer auf der A9 mit dem Handy am Ohr erwischt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Donnerstag, 1. Oktober, kurz vor 17.30 Uhr, mussten Beamte der Hofer Verkehrspolizei den Fahrer eines Sattelzuges beanstanden, weil er während der Fahrt mit dem Handy telefonierte.

Konradsreuth. Der 24-jährige Berufskraftfahrer fiel den Beamten auf, als sie mit dem Streifenwagen zwischen Münchberg-Nord und Hof-West auf Streifenfahrt waren. Er hielt sein Smartphone während voller Fahrt auf der Autobahn ans Ohr und unterhielt sich angeregt mit seinem Gesprächspartner. An der Anschlussstelle Hof-West stoppten die Beamten den Sattelzug und stellten den 24-Jährigen zur Rede. Er musste wegen des Verstoßes vor Ort eine Sicherheitsleistung für das fällige Bußgeld einbezahlen.


0 Kommentare