01.10.2020, 10:06 Uhr

Blutentnahme folgte 28-Jähriger sitzt unter Einfluss von Amphetaminen und Methamphetaminen am Steuer

 Foto: Ralph Hoppe/123rf.com Foto: Ralph Hoppe/123rf.com

Ein Mercedes mit Schwandorfer Kennzeichen wurde am Donnerstag, 1. Oktober, um 1.45 Uhr, in der Frühlingstraße in Schwandorf einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei dem 28-jährigen Fahrer aus Schwandorf stellten die Beamten sofort drogentypische Ausfallerscheinungen fest.

Schwandorf. Ein freiwillig durchgeführter Urintest bestätigte den Verdacht der Beamten, da er auf Amphetamine und Methamphetamine reagierte.

Das Fahrzeug wurde verkehrssicher abgestellt und die Fahrzeugschlüssel zur Unterbindung der Weiterfahrt sichergestellt. Nach erfolgter Blutentnahme wurde der 28-Jährige wieder entlassen.


0 Kommentare