01.10.2020, 09:42 Uhr

Niemand verletzt 18-Jährige passt nicht auf und verursacht Auffahrunfall in Schwandorf

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Am Mittwoch, 30. September, um 7.15 Uhr, befuhr eine 18-jährige Schwandorferin mit ihrem Pkw die Lindenstraße in Schwandorf. Aus Unachtsamkeit kam sie zu weit nach rechts und fuhr auf einen am Fahrbahnrand ordnungsgemäß parkenden Skoda Octavia auf.

Schwandorf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Oktavia noch auf einen davor parkenden VW Touran geschoben. Die 18-Jährige wurde bei dem Unfall glücklicherweise nicht verletzt.

An ihrem Ford Focus entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 5.000 Euro, am Skoda in Höhe von circa 3.000 Euro und am VW Touran von 1.000 Euro. Die ersteren beiden Fahrzeuge waren auch nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.


0 Kommentare