28.09.2020, 16:42 Uhr

Drahtesel sichergestellt Polizei entdeckt gestohlene Fahrräder und sucht Eigentümer

 Foto: PI Schwandorf Foto: PI Schwandorf

Am Sonntag, 27. September, gegen 15 Uhr, wurde in Schwandorf in der Steinberger Straße ein vielfach polizeibekannter 25-jähriger Drogenkonsument einer Kontrolle unterzogen. Der junge Mann führte dabei ein Fahrrad der Marke Cube mit.

Schwandorf. Nachdem der arbeitslose Schwandorfer kaum Barmittel für den rechtmäßigen Erwerb eines solchen Mountainbikes haben kann, wurde es näher überprüft. Dabei wurde eine Fahndungsnotierung wegen Diebstahls in der Gemeinde Fensterbach festgestellt. Dort kam das Fahrrad im August diesen Jahres abhanden. Der 25-Jährige muss sich nun wegen Diebstahl in einem Strafverfahren verantworten. Das Fahrrad wurde sichergestellt.

Ein weiterer Drahtesel befindet sich seit Sonntagabend in den Händen der Polizei. Dieses führte zuvor gegen 23.30 Uhr ein ebenfalls polizeibekannter Drogenkonsument, ein 32-jähriger Schwandorfer, mit. An dem Herrenrad der Marke Focus, Typ Black Raider, Farbe schwarz, war versucht worden, die Rahmennummer auszuschleifen und umzuschlagen. Daher ist davon auszugehen, dass auch dieses Radl gestohlen wurde. Der rechtmäßige Eigentümer wird aufgefordert, sich mit der PI Schwandorf unter der Telefonnummer 09431/ 43010 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare