28.09.2020, 15:27 Uhr

Kripo ermittelt 18-Jähriger mit Drogen im Gepäck unterwegs

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Sichtlich nervös war am Sonntagnachmittag, 26. September, ein 18-jähriger Mann bei einer Kontrolle der Fahnder der Hofer Verkehrspolizei auf der Autobahn A9 bei Leupoldsgrün. Bei dem jungen Beifahrer fanden die Beamten Marihuana und Amphetamin. Die Kriminalpolizei Hof übernahm die weiteren Ermittlungen.

Leupoldsgrün. Gegen 16.30 Uhr zogen die Schleierfahnder den polnischen Mercedes auf der A9 für eine Kontrolle aus dem Verkehr und überprüften das Fahrzeug und die drei Insassen kurz darauf auf einem Parkplatz. Bei dem 18 Jahre alten Beifahrer wurden die Beamten rasch fündig. Neben einer geringen Menge Marihuana, die er an seinem Körper versteckt hatte, fanden die Polizisten im Reisegepäck des jungen Mannes Amphetamin im unteren zweistelligen Grammbereich. Im Anschluss stellten die Fahnder die Papierplomben mit Amphetamin sowie das Druckverschlusstütchen mit Marihuana sicher.

Die weiteren strafrechtlichen Ermittlungen gegen den 18-Jährigen übernahm die Hofer Kriminalpolizei. Die Kontrolle der weiteren Insassen verlief ohne relevante Feststellungen.


0 Kommentare