25.09.2020, 15:58 Uhr

3,6 Promille Betrunken und verwirrt im Kreuzungsbereich – Partyabend endet in der Haftzelle

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Eine 31-Jährige aus dem Raum München wurde am Freitag, 25. September, gegen 2.45 Uhr, in Schwandorf im Kreuzungsbereich Fronberger Straße und Maximilianstraße betrunken und verwirrt aufgefunden. Die Dame konnte sich nicht mehr daran erinnern, wie sie von Garching nach Schwandorf gekommen ist.

Schwandorf. Grund hierfür scheint wohl die Alkoholisierung der Frau gewesen zu sein. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von fast 3,6 Promille.

Bei der Kontrolle ihrer Begleiter stellte sich im Nachgang heraus, dass diese gemeinsam in einer Schwandorfer Bar am Adolf-Kolping-Platz feierten. Die junge Frau wurde zur Ausnüchterung in die Haftzelle der Polizeiinspektion Schwandorf verbracht.


0 Kommentare