24.09.2020, 10:31 Uhr

Urkundenfälschung Fahnder stellen Kennzeichen mit gefälschten Zulassungsstempeln sicher

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwochnachmittag, 23. September, gegen 17 Uhr, geriet ein Fahrzeuggespann mit ukrainischer Zulassung, das auf der Autobahn A93 bei Thiersheim in Richtung Norden unterwegs war, ins Visier der Polizisten. Am Steuer saß ein 22-jähriger Ukrainer.

Thiersheim. Bei der Kontrolle auf dem Autohof Thiersheim fanden die Beamten im Führerhaus des Transporters ein Kennzeichenpaar aus dem Bereich Landsberg-Lech. Dieses war ursprünglich für einen Dacia ausgegeben und seit drei Wochen abgemeldet. Auf den Kennzeichen befanden sich gefälschte Zulassungsstempel der Stadt Lübeck.

Über seine Absichten hüllte sich der Fahrer in Schweigen. Die Kennzeichen wurden sichergestellt und die Staatsanwaltschaft Hof ordnete eine Sicherheitsleistung in Höhe von 500 Euro an, die der Ukrainer noch vor Ort bezahlen musste. Er wurde wegen Urkundenfälschung angezeigt.


0 Kommentare