22.09.2020, 13:05 Uhr

Raser erwischt 35-Jähriger fährt mit 169 Sachen statt erlaubten 80 durch Geschwindigkeitskontrolle

Die Hofer Verkehrspolizei führte am Montagvormittag, 21. September, im Bereich Selbitz eine Geschwindigkeitskontrolle durch.

Selbitz. Über acht Prozent der gemessenen Verkehrsteilnehmer hielten sich nicht an die erlaubten 80 km/h. Daher kam es zu 114 Verwarnungen, 246 Anzeigen und 32 Fahrverboten. Ein 35-jähriger Franzose wurde sogar mit 169 km/h gemessen.


0 Kommentare