22.09.2020, 11:06 Uhr

Schwere Steinplatten Gekippte Ladung führt zur Sperre der B85

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Am Montag, 21. September, um kurz nach 7 Uhr, befuhr ein Sattelzug die Bundesstraße B85 bei Schwandorf von Amberg kommend in Richtung der Autobahn A93. Der Sattelzug war mit mehreren schweren, aufrecht stehenden Steinplatten beladen, die allerdings nur mit zwei Spanngurten gesichert waren.

Schwandorf. Aufgrund der mangelnden Sicherung kippten die Steinplatten während der Fahrt um, sodass der Sattelauflieger in Schräglage geriet und ebenfalls umzukippen drohte.

Dies konnte nur durch eine Umladung der Steinplatten auf einen anderen Lkw verhindert werden. Für die Dauer der Umverladung musste die B85 für beide Fahrtrichtungen kurzzeitig gesperrt werden.


0 Kommentare