21.09.2020, 16:29 Uhr

Körperverletzung Mann schlägt Frau in Weiden – Hintergründe derzeit noch unklar

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Sonntag, 20. September, kurz vor 23 Uhr, bemerkte ein Zeuge in der Hochstraße in Weiden eine Frau, die laut aufschrie. Laut Zeuge schlug ein Mann ihr ins Gesicht und drückte sie zu Boden. Durch eine Streife konnte das 26-jährige Opfer im Bereich des Bahnhofes angetroffen werden.

Weiden. Sie erwies sich allerdings als wenig kooperativ. Der zunächst flüchtige Tatverdächtige konnte später kontrolliert werden, als er mit einem Pkw am Ereignisort vorbei fuhr. Auch er war wenig kooperativ und zudem sehr aggressiv.

Eine Streife begleitete die Dame auf ihrem weiteren Nachhauseweg. Die Hintergründe des Geschehens sind derzeit noch unklar. Der 28-Jährige wird wegen eines Vergehens der Körperverletzung zur Anzeige gebracht.


0 Kommentare