18.09.2020, 12:06 Uhr

Hinweise erbeten Unbekannter schlägt Nagel in Autoreifen – Besitzerin wird durch dumpfes Hämmern wach

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein dumpfes Hämmern riss in der Nacht zum Donnerstag, 17. September, eine Autobesitzerin in Oberkotzau aus dem Schlaf. Am nächsten Tag entdeckte sie einen Nagel im Reifen ihres Wagens.

Oberkotzau. Nachdem die Frau aufgrund der Geräusche aus dem Fenster sah und nichts erkennen konnte, maß sie den Geräuschen keine weitere Bedeutung zu. Am nächsten Tag stellte sie einen Nagel im Reifen ihres Fords, der in der Carl-Orff-Straße geparkt war, fest. Ein Unbekannter hatte diesen ins Rad eingeschlagen und so einen Sachschaden in Höhe von etwa 80 Euro verursacht.

Hinweise auf den Täter nimmt die Polizeiinspektion Hof unter der Telefonnummer 09281/ 7040 entgegen.


0 Kommentare