17.09.2020, 13:22 Uhr

Auffällig verhalten 46-jähriger Hofer begeht zahlreiche Straftaten und muss in Gewahrsam

 Foto: Ralph Hoppe/123rf.com Foto: Ralph Hoppe/123rf.com

Wegen mehrerer Delikte muss sich nun ein 46-jähriger Hofer verantworten, der am Mittwochnachmittag, 16. September, in Hof auffällig wurde.

Hof. Zunächst trat er gegen einen geparkten Pkw und geriet in einen Streit mit dessen Besitzer. Aus diesem Grund wurde ihm durch eine Streife der Polizeiinspektion Hof ein Platzverweis erteilt. Kurze Zeit später wurde der Mann jedoch in einer Gartenanlage in der Schollenteichstraße erneut auffällig: Er gab lautstark seine verfassungsfeindliche Gesinnung von sich und zeigte sich schließlich nackt gegenüber seinen Nachbarn, die er zudem beleidigte.

Schließlich schlug er um 16.20 Uhr mit seinem Rucksack die Scheibe eines geparkten Pkw auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Hans-Böckler-Straße ein. Hierbei entstanden 1.000 Euro Sachschaden. Es folgte die Gewahrsamnahme durch die Polizei.


0 Kommentare