16.09.2020, 10:02 Uhr

Ermittlungen aufgenommen „Eau de Marihuana“ – intensiver Geruch verrät 22-Jährigen

 Foto: Stanimir Stoev/123rf.com Foto: Stanimir Stoev/123rf.com

Intensiver Marihuana-Geruch machte am Montagabend, 14. September, eine polizeiliche Fußstreife im Englischen Garten in Amberg auf einen 22-Jährigen aufmerksam.

Amberg. Versursacht hatte den Duft jedoch nicht ein „Eau de Marihuana“, sondern der rauchender Joint des jungen Mannes, den die Beamten dann bei ihm sicherstellten. Weitere Ermittlungen wurden aufgenommen.


0 Kommentare