15.09.2020, 09:49 Uhr

12.500 Euro Schaden Pkw-Fahrer und Kradfahrer bei Verkehrsunfall in Oberviechtach schwer verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Der Fahrer eines Opel aus Schönsee fuhr am Freitag, 11. September, um 16.40 Uhr, die Gemeindestraße von Nunzenried in Oberviechtach in Richtung Linder Bahnhof. An der Kreuzung mit der Staatsstraße 2159 Oberviechtach – Schönsee, wollte der Mann rechts, in Richtung Schönsee, abbiegen. Dabei übersah er den vorfahrtsberechtigten Motorradfahrer aus Ursensollen, der aus Richtung Oberviechtach kam und geradeaus weiterfahren wollte.

Oberviechtach. Im Kreuzungsbereich stieß das Krad in die Fahrerseite des Pkws. Der Kradfahrer stürzte und verletzte sich dabei schwer. Der Pkw-Fahrer wurde ebenfalls schwer verletzt.

Beide Unfallbeteiligten wurden nach Erstversorgung ins Krankenhaus eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 12.500 Euro.


0 Kommentare