08.09.2020, 13:47 Uhr

Die Polizei ermittelt 100 Euro im Geldautomaten vergessen

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Bereits am 24. August, gegen 11.30 Uhr, hob ein 59-jähriger Mann nach seinen eigenen Angaben 100 Euro von seinem Konto ab, die er dann im Geldautomaten vergessen haben will, was er allerdings erst am Montag bei der Polizeiwache in Selb zur Anzeige brachte.

Selb. Er habe eine Bankfiliale in der Schillerstraße in Selb aufgesucht und den dortigen Geldautomaten bedient. Allerdings hätte er vergessen, anschließend das Geld aus dem Automaten mitzunehmen. Das Geld sei aber auch nicht wieder vom Automaten eingezogen worden. Vermutlich seien die 100 Euro durch einen unbekannten Täter unterschlagen worden.

Nun ermittelt die Polizei Marktredwitz gegen unbekannten Täter wegen Unterschlagung. Zeugen, die über diesen Vorgang sachdienliche Hinweise geben können, möchten sich bitte bei der Polizei in Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/ 9676-0 in Verbindung setzen.


0 Kommentare