08.09.2020, 13:40 Uhr

Kurios „Rollator-Diebstahl“ in Selb konnte geklärt werden

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Wie berichtet, wurde einem 89-jährigem Mann von einem ebenfalls älteren, aber zu diesem Zeitpunkt noch unbekannten Mann in Selb der Rollator entwendet.

Selb. Dieser Fall konnte nach dem Pressebericht vom 7. September, aufgeklärt werden. Es meldete sich daraufhin ein 21 Jahre alter Zeuge, der bei seinem 76 Jahre alten Großvater einen Rollator gefunden hatte, den er nicht zuordnen konnte. Es stellte sich heraus, dass dies der entwendete Rollator war. Vermutlich hat der 76-Jährige diesen versehentlich an sich genommen. Somit ist dieser Fall der Polizei Marktredwitz geklärt.

Hier geht‘s zur Erstmeldung:

Unbekannter „leiht“ Rollator eines 89-Jährigen und läuft damit davon


0 Kommentare