08.09.2020, 10:25 Uhr

6.000 Euro Schaden Zwei Verletzte bei Auffahrunfall in Mitterteich

 Foto: Ursula Hildebrand Foto: Ursula Hildebrand

Am Freitagmittag, 4. September, ereignete sich in der Wiesauer Straße in Mitterteich ein folgenreicher Auffahrunfall. Eine Citroen-Fahrerin musste verkehrsbedingt wegen Gegenverkehr warten. Eine hinter ihr fahrende 75-Jährige mit ihrem VW bemerkte dies zu spät und fuhr auf den vor ihr fahrenden Citroen auf.

Mitterteich. Beide Unfallbeteiligten verletzten sich bei dem Verkehrsunfall und mussten mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht werden.

Die Feuerwehr Mitterteich war zur Verkehrsabsicherung und Fahrbahnreinigung vor Ort. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von circa 6.000 Euro.


0 Kommentare