07.09.2020, 13:35 Uhr

Anzeige erstattet Polizeistreife deckt Kennzeichenmissbrauch auf

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Eine Polizeistreife stellte am Samstag, 5. September, um 23.20 Uhr, in Weiding einen am Straßenrand am Mühlbach geparkten Mercedes fest, bei dem amtliche Kennzeichen angebracht waren, die für einen anderen Mercedes ausgegeben wurden.

Weiding. Eine Zulassung für den ersten Pkw bestand nicht, da er vor kurzem abgemeldet worden war. Die Halterin des zweiten, aktuell zugelassenen Mercedes, erwartet eine Strafanzeige wegen Kennzeichenmissbrauchs.


0 Kommentare