07.09.2020, 09:13 Uhr

Leichte Verletzungen Kletterunfall am Kanzelfels in Auerbach geht glimpflich aus

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Sonntag, 6. September, gegen 16.10 Uhr, ereignete sich in Auerbach in der Oberpfalz im Ortsteil Ranna ein Kletterunfall am Kanzelfels. Eine 42-jährige Wiesbadnerin kletterte an einem freien Fels und verunglückte an diesem. Die 41-jährige Bekannte der Verunglückten sicherte diese während des Kletterns und verhinderte schlimmeres.

Auerbach in der Oberpfalz. Dennoch zog sich die Kletterin leichte Verletzungen zu und wurde durch den Helikopter ins Krankenhaus verbracht.

Mit vor Ort unterstützte die Feuerwehr Ranna sowie die Bergwacht.


0 Kommentare