04.09.2020, 20:07 Uhr

Die Polizei ermittelt Circa 150 Lachsforellen aus einem Fischweiher gestohlen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein bislang unbekannter Täter hat im Zeitraum von Sonntag, 30. August, 18 Uhr, bis Montag, 31. August, 8.30 Uhr, circa 150 Lachsforellen aus einem Fischweiher auf bislang unbekannte Art und Weise entwendet.

Freihung/Landkreis Amberg-Sulzbach. Der Tatort befindet sich im Freihunger Ortsteil Kleinschönbrunn nordöstlich vom dortigen Dorfzentrum im Bereich des Hüthäusels an der dortigen Vilsquelle gelegen. Der Wert der entwendeten Fische beläuft sich auf circa 500 Euro.

Sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung nimmt die Polizeistation Vilseck unter der Telefonnummer 09662/ 700869-0 entgegen.


0 Kommentare