02.09.2020, 11:18 Uhr

Schlüssel sichergestellt 26-Jähriger ignoriert Fahrverbot

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Mit seinem Auto, jedoch ohne Führerschein, fuhr ein 26-jähriger Mann am Dienstagabend, 1. September, im Hofer Stadtgebiet herum. Nun erwartet ihn ein Bußgeldbescheid.

Hof. Eine zivile Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Hof kontrollierte um 19 Uhr das Fahrzeug des 26-Jährigen. Im Rahmen der Verkehrskontrolle stellten die Beamten fest, dass gegen den Mann ein Fahrverbot besteht. Aus diesem Grund musste der Fahrer sein Gefährt stehen lassen und er konnte seinen Heimweg zu Fuß antreten. Außerdem stellten die Polizisten seinen Fahrzeugschlüssel sicher, um eine Weiterfahrt des Mannes zu verhindern.

Da der Mann im Rahmen seiner beruflichen Tätigkeit mit einem Firmenwagen unterwegs war, erwartet auch seinen Arbeitgeber eine Strafanzeige. Dieser wusste, dass gegen den 26-Jährigen ein Fahrverbot besteht.


0 Kommentare