01.09.2020, 11:07 Uhr

Kontrolle Drei Handwerker im Kleintransporter unterwegs – Polizei entdeckt Rauschgift und offenen Haftbefehl

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Schleierfahnder der Hofer Grenzpolizeigruppe kontrollierten am Montagmittag, 31. August, an der Rastanlage Frankenwald auf der Autobahn A9 bei Berg einen Berliner Kleintransporter. Die drei Handwerker waren auf dem Weg von Berlin nach Regensburg. Beim Beifahrer fanden die Fahnder eine geringe Menge Marihuana sowie einige Rauschgiftutensilien.

Berg. Gegen den 35-Jährigen wird wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Die Überprüfung eines weiteren Mitfahrers brachte einen Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Hof wegen eines Betäubungsmitteldeliktes zu Tage. Der 38-Jährige konnte dem Aufenthalt von 29 Tagen in der Justizvollzugsanstalt entgehen, da er die Geldstrafe von gut 1.200 Euro bezahlte.


0 Kommentare