01.09.2020, 08:16 Uhr

Marihuana sichergestellt Fahnder der Grenzpolizei hatten den richtigen Riecher

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Montagmittag gegen 12:20 Uhr kontrollierten die Polizisten auf einem Autobahnparkplatz ein Mietfahrzeug. Im Auto saßen vier junge Männer zwischen 19 und 21 Jahren aus Norddeutschland.

Gattendorf. Nachdem die Schleierfahnder erklärt hatten, dass sie auch nach Drogen suchen, gaben die zwei Mitfahrer zu, Marihuana dabei zu haben. Ein 19-jähriger aus Angermünde übergab den Beamten ein Päckchen mit insgesamt knapp 20 Gramm Marihuana, das ihm und einem anderen 19-Jährigen gehörte. Dies ersparte den vier Männern allerdings nicht die Durchsuchung ihres Gepäcks. Dabei wurden noch diverse Utensilien, die in einem Socken versteckt waren, gefunden. Das Rauschgift und die Utensilien wurden sichergestellt. Die zwei jungen Männer müssen sich nun wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten und bekommen demnächst Post von der Staatsanwaltschaft Hof.


0 Kommentare