30.08.2020, 21:19 Uhr

Ermittlungen in Schwandorf Taxigast wollte Rechnung nicht zahlen, da schlug er zu

 Foto: Ryhor Bruyeu/123rf.com Foto: Ryhor Bruyeu/123rf.com

Am Samstag, 29. August, zwischen 21.11 und 21.30 Uhr, wurde ein unbekannter, etwa 30-jähriger, Täter mit dem Taxi in Schwandorf befördert. Während der Fahrt begann der Fahrgast mit dem Taxifahrer einen Streit, sodass die Fahrt am Bahnhof in Schwandorf beendet wurde.

Schwandorf. Am Bahnhof verweigerte der Fahrgast, das Beförderungsentgelt zu bezahlen, sodass der Fahrgast und der Fahrer das Taxi verlassen hatten. Dort wurde der Taxifahrer unvermittelt durch den Fahrgast mittels eines Faustschlags angegriffen. Im Anschluss entfernte sich der Fahrgast in Richtung Innenstadt. Zeugen des Tathergangs werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Schwandorf unter der Telefonnummer 09431/ 4301-0 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare