27.08.2020, 09:37 Uhr

Kontrolle auf der A93 Marihuana und mehrere Joints sichergestellt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Marihuana und mehrere Joints stellten die Schleierfahnder der Grenzpolizei Selb bei einer Kontrolle auf einem Autobahnparkplatz bei Marktredwitz sicher.

Marktredwitz/Landkreis Wunsiedel. Gegen 16.15 Uhr stellten die Polizisten einen geparkten Audi aus dem Main-Taunus-Kreis fest. Zum Audi gehörten eine 23-jährige Deutsche, die aktuell in Österreich wohnt, und ein 37-jähriger österreichischer Staatsangehörige. Nachdem die Beamten erklärt hatten, dass sie auch nach Drogen suchen, war die junge Frau so beeindruckt, dass sie eine kleine Tüte mit etwa fünf Gramm Marihuana übergab. Bei der Durchsuchung ihres Gepäcks kamen dann noch drei fertige Joints zum Vorschein.

Die Joints und das Rauschgift wurden sichergestellt. Die junge Frau muss sich nun wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.


0 Kommentare