26.08.2020, 09:31 Uhr

Haftbefehl vollstreckt 28-Jährige wurde gesucht – Bundespolizisten lassen die Handschellen klicken

 Foto: Bundespolizei Foto: Bundespolizei

Als Fahnder der Bundespolizei Bärnau am Dienstagabend, 25. August, eine 28-Jährige bei Waldsassen kontrollierten, stellten sie fest, dass die Frau mit Vollstreckungshaftbefehl von der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth gesucht wird.

Waldsassen. Die 28-Jährige war bereits 2019 vom Amtsgericht Nürnberg wegen Verstößen gegen Weisungen während der Führungsaufsicht zu zwei Monaten Freiheitsstrafe verurteilt worden, war aber unbekannten Aufenthalts. Daher ließen die Bärnauer Bundespolizisten die Handschellen klicken und werden die Frau aus Mittelfranken im Laufe des Mittwochs in die JVA einliefern.

Darüber hinaus durchsuchten Zollbeamte der Kontrolleinheit Verkehrswesen aus Selb das Fahrzeug nach Drogen, weil bei zwei von fünf Insassen ein Drogentest auf Amphetamin positiv angeschlagen hatte. Es wurde jedoch kein Rauschgift gefunden.


0 Kommentare