24.08.2020, 15:54 Uhr

Hinweise erbeten Unbekannte brechen etliche Kellerabteile in Hof auf

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Etliche aufgehebelte Schlösser ließen Unbekannte im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Enoch-Widman-Straße in Hof zurück. Die Ermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Hof bittet um Hinweise.

Hof. Im Zeitraum von Montag bis Samstag, 10. bis 15. August, verschafften sich die Täter auf unbekannte Weise Zugang zum Keller des Anwesens. Hier gingen sie insgesamt 30 Kellerabteile an, die mit einem Holzverschlag abgetrennt sind. 18 Schlösser hebelten sie auf und drangen in die Abteile ein. Bei zwölf weiteren gelang dies nicht und es blieb beim Versuch.

Da die Beamten bislang nicht alle Betroffenen erreichen konnten, stehen die Höhe und die Art des Entwendungsschadens noch nicht fest. Hinweise auf die Täter erhoffen sich die Ermittler aus den am Tatort gesicherten Spuren und aus der Bevölkerung. Unter der Telefonnummer 09281/ 7040 werden diese entgegengenommen.


0 Kommentare