24.08.2020, 11:16 Uhr

Diverse Strafanzeigen 16-Jähriger alkoholisiert und ohne Führschein auf nicht versichertem Roller unterwegs

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Samstag, 22. August, um 1.40 Uhr, kontrollierte eine Streife der Polizeiinspektion Burglengenfeld einen 16 jährigen Burglengenfelder, der mit einem Motorroller in der Regensburger Straße unterwegs war.

Burglengenfeld. Bei der Kontrolle konnte neben einer Alkoholisierung von 1,18 Promille weiter festgestellt werden, dass der Roller nicht versichert war. Ein Kennzeichen war nicht angebracht. Da die fahrerlaubnisrechtliche Einstufung des Rollers unklar war und der 16-Jährige nicht im Besitz irgendeiner Fahrerlaubnis ist, wurde der Roller mittels eines Abschleppunternehmens zur Durchführung eines technischen Gutachtens sichergestellt.

Den Fahrer erwarten je nach Ergebnis des Gutachtens neben einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr noch diverse Strafanzeigen nach dem Fahrerlaubnisrecht und Pflichtversicherungsgesetz.


0 Kommentare