23.08.2020, 15:37 Uhr

Kontrolle bei Schirnding Marihuana in der Unterhose geschmuggelt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Beamte der Grenzpolizeiinspektion Selb nahmen am Samstagnachmittag, 22. Auguts, einen 28-jährigen Mann aus dem Landkreis nach seiner Einreise mit dem Zug aus der Tschechischen Republik genauer unter die Lupe.

Schirnding/Landkreis Wunsiedel. Nachdem er erst verneint hatte, verbotene Gegenstände mit sich zu führen, händigte er dann doch auf wiederholte Nachfrage eine geringe Menge Marihuana aus, die er in seiner Unterhose geschmuggelt hatte. Nach Beschlagnahme des Rauschgiftes und Anzeigenerstattung wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz konnte der Mann seine Reise fortsetzen.


0 Kommentare