21.08.2020, 11:45 Uhr

Auf der Kreisstraße SAD2 Zeugen für Motorradunfall gesucht

 Foto: Erwin Wodicka/123rf.com Foto: Erwin Wodicka/123rf.com

Bereits am Mittwoch, 5. August, gegen 10 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Kreisstraße SAD2 unter Beteiligung eines Motorradfahrers.

Schwandorf. Der 43-jährige Schwandorfer fuhr mit seiner Yamaha vom Klardorfer Kreisverkehr her kommend in Richtung Autobahnzubringer. Beim Versuch, einen Lkw zu überholen, überschätzte der Motorradfahrer die Spurtstärke seines Gefährts und er musste wegen herannahenden Gegenverkehrs den Überholversuch abrupt abbrechen. Hierbei kam er beim starken Bremsen ins Schlingern und touchierte die rechte Leitplanke. Infolgedessen kam der Fahrer zu Sturz und verletzte sich am Bein. An seinem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, insbesondere den Lkw-Fahrer und den entgegenkommenden Pkw-Fahrer, sich zu melden.


0 Kommentare