21.08.2020, 10:34 Uhr

Zeugen gesucht Autofahrer beleidigt 56-Jährigen und schlägt unvermittelt zu

 Foto: Ralph Hoppe/123rf.com Foto: Ralph Hoppe/123rf.com

Am Mittwochabend, 19. August, meldete sich ein 56-Jähriger bei der Polizeiinspektion Marktredwitz. Der Mann gab an, gegen 21.20 Uhr auf einen Audi-Fahrer mit provokanter Fahrweise im Stadtgebiet Marktredwitz aufmerksam geworden zu sein.

Marktredwitz. Die Wege der beiden Autofahrer hätten sich nach kurzer Zeit getrennt. In der Bayreuther Straße sei dem Mitteiler der weiße Audi erneut im Begegnungsverkehr aufgefallen. Der Fahrer soll dem 56-Jährigen hierbei durch die heruntergelassene Fensterscheibe eine Beleidigung zugerufen haben.

Da sich der 56-Jährige das Verhalten des Audi-Fahrers nicht erklären konnte, ist er ihm auf den Parkplatz des Verbrauchermarktes in der Jean-Paul-Straße gefolgt. Dort hat er den jungen Mann dann zur Rede gestellt. Dieser hat ihm nach Angaben des 56-Jährigen unvermittelt ins Gesicht geschlagen, wodurch der Mitteiler leicht verletzt wurde.

Die Polizeiinspektion Marktredwitz ermittelt nun wegen des Vergehens der Körperverletzung sowie Beleidigung. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Marktredwitz unter der Telefonnummer 09231/ 96760 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare