20.08.2020, 14:59 Uhr

40.000 Euro Schaden Von Traktor gestreifter Transporter überschlägt sich – Fahrer leicht verletzt

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Nachdem ein Traktorfahrer beim Einfahren in die Kreisstraße in Töpen am Mittwochmittag, 19. August, einen Transporter streifte, überschlug sich dieser im Feld und der Fahrer verletzte sich leicht.

Töpen. Kurz vor 1 Uhr wollte ein 21-Jähriger mit seinem Traktor samt Mulchvorbau von einer Seitenstraße kurz vor Mödlareuth auf die Kreisstraße einfahren. Mit dem Vorbau streifte er den auf der bevorrechtigten Straße vorbeifahrenden Mercedes Transporter. Dadurch geriet dieser ins Schleudern, rutschte in den Straßengraben, überschlug sich einmal und kam wieder auf seinen Rädern zum Stehen.

Der 47-jährige Fahrer verletzte sich dabei leicht. Nach erfolgter Behandlung konnte er das Krankenhaus, in das ein Rettungsdienst ihn brachte, wieder verlassen.

Die Straße musste während der Bergung des Transporters komplett gesperrt werden. Die Feuerwehr Töpen war unter anderem zur Reinigung der Fahrbahn eingesetzt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von 40.000 Euro.


0 Kommentare