20.08.2020, 11:34 Uhr

Schwerer Unfall Traktor beginnt zu rollen – 57-Jähriger will aufspringen und wird von Rad erfasst

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Am Mittwoch, 19. August, gegen 10.45 Uhr, kam es auf einem Feld südlich von Köttlitz in Trausnitz zu einem schweren landwirtschaftlichen Betriebsunfall. Der Traktor eines 57-Jährigen, der Holzarbeiten durchführte, begann zu rollen, weswegen er noch versucht hatte, auf diesen aufzuspringen. Dabei stürzte der Mann und wurde von dem hinteren Rad sowie der Seilwinde erfasst.

Trausnitz. Der 57-Jährige wurde schwer verletzt und kam mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus. Der Traktor rollte im Anschluss noch in einen Weidezaun und verursachte geringen Sachschaden.


0 Kommentare