19.08.2020, 12:38 Uhr

Unfallflucht in Hof Lkw-Fahrer bringt Quadfahrer zu Fall und haut ab

 Foto: PI Hof Foto: PI Hof

Nachdem der Fahrer eines Autotransporters am Dienstagabend, 18. August, auf der Ernst-Reuter-Straße in Hof einen Quadfahrer beim Linksabbiegen übersah und ihn zum Umkippen brachte, entfernte er sich von der Unfallstelle.

Hof. Kurz vor 21 Uhr befuhr ein 21-Jähriger mit seinem Quad samt Anhänger die Ernst-Reuter-Straße in Richtung Köditz. Auf Höhe der Freiheitshalle kam ihm ein Autotransporter entgegen, der nach links in die Kulmbacher Straße einbog und dabei dessen Vorrang missachtete. Um nicht mit dem Lastwagen zusammenzustoßen, musste der Quadfahrer eine Gefahrenbremsung einleiten. Dabei kippte sein Gefährt um und er verletzte sich am Ellbogen. Eine Rettungsdienst-Besatzung behandelte ihn an der Unfallstelle. Der Lastwagenfahrer fuhr indessen weiter, ohne sich um den jungen Mann zu kümmern. Mehrere Polizeistreifen konnten ihn auch im Rahmen einer Fahndung im Stadtgebiet nicht mehr auftreiben.

Am Quad entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Wer den Verkehrsunfall beobachtet hat oder Angaben zu dem Autotransporter machen kann, wird gebeten, sich mit dem Unfallfluchtfahnder der Polizeiinspektion Hof unter der Telefonnummer 09281/ 704-0 in Verbindung zu setzen.


0 Kommentare