17.08.2020, 12:07 Uhr

Anzeige erstattet Ruhestörung in Bruck – Verursacher kann oder will Polizeieinsatz nicht verstehen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Bruck in der Oberpfalz. Aufgrund einer Mitteilung begab sich eine Polizeistreife am Sonntag, 16. August, gegen 22.30 Uhr, in die Bahnhofstraße in Bruck in der Oberpfalz. Bei Eintreffen konnten die Beamten schon die überlaute Musik wahrnehmen.

Der Verursacher des Lärms, ein 60-jähriger Mann, konnte oder wollte den Polizeieinsatz nicht verstehen und konnte nur mit Mühe beruhigt werden. Ihn erwartet nun eine Anzeige.


0 Kommentare