17.08.2020, 11:24 Uhr

Kuriose Szene 21-Jähriger wollte seinen Rausch auf dem Dach eines Pkws ausschlafen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Sonntagfrüh, 16. August, gegen 1.30 Uhr, wurde die Polizei in Weiden über eine Person informiert, die offenbar auf dem Dach eines Pkws in der Tiefgarage in der Bürgermeister-Prechtl-Straße schlief.

Weiden. Beim Eintreffen vor Ort konnten die Beamten tatsächlich einen friedlich schlummernden 21-Jährigen an dem ungewöhnlichen Schlafplatz feststellen. Bei näherer Betrachtung der Szene entdeckten die Polizisten noch einen weiteren Mann, der es aber lediglich auf den Rücksitz des Pkws geschafft hatte. Da die Beiden erheblich alkoholisiert waren, wurde ihnen vorsorglich der Schlüssel des Pkw abgenommen, um die Gefahr einer Fahrt unter Alkoholeinfluss zu bannen. Die Herren mussten sich für den Nachhauseweg ein Taxi rufen. Den Schlüssel für das Auto können sie abholen, sobald sie einen entsprechenden Grad der Nüchternheit erreicht haben.


0 Kommentare