17.08.2020, 08:42 Uhr

Körperverletzung 14-Jähriger schlägt 13-Jährigen mit Maiskolben und würgt ihn

 Foto: Hoppe/123rf.com Foto: Hoppe/123rf.com

Am Freitagabend, 14. August, wurde bei der Polizeiinspektion Schwandorf eine Körperverletzung angezeigt.

Schwandorf. Ein 14-jähriger Schüler sei zuvor mit einem 13-jährigen Schwandorfer in einen Streit geraten. Im Verlauf der Auseinandersetzung habe der 14-Jährige seinen Kontrahenten mit einem Maiskolben geschlagen, habe ihn zu Boden geworfen und gewürgt. Der 13-Jährige erlitt leichte Verletzungen im Oberschenkel- und Halsbereich.


0 Kommentare