15.08.2020, 22:54 Uhr

Bei Pfreimd BMW auf dem Parkplatz Schloßberg an der A93 ausgebrannt


Am Samstag, 15. August, gegen 5.05 Uhr, geriet ein BMW, Modell 5er, auf dem Parkplatz Schloßberg an der Autobahn A93 aufgrund eines technischen Defekts in Brand.

Pfreimd. Die 35-jährige Fahrerin war zusammen mit ihrer zweijährigen Tochter in dem Auto auf der Autobahn in Richtung Hof unterwegs und legte am Parkplatz Schloßberg eine Pause ein. Als sie nach kurzer Zeit zu ihrem Fahrzeug zurück kam, qualmte es aus dem Motorraum. Schließlich geriet der Motorraum und Teile des Fahrzeugs in Vollbrand. Die alarmierte Feuerwehr aus Nabburg löschte den Brand. Das Auto wurde durch den Brand völlig zerstört. Der Sachschaden wird auf 4.000 Euro geschätzt. Die Fahrerin und ihre Tochter waren durch den Brand glücklicherweise nicht gefährdet und blieben unverletzt.


0 Kommentare