14.08.2020, 13:53 Uhr

Ermittlungen erfolgreich Beamte der Polizeiinspektion Marktredwitz klären Einbruch in Arzberg vom Februar auf

 Foto: Lucky Business/123rf.com Foto: Lucky Business/123rf.com

Arzberg. Bereits im Februar dieses Jahres war es in der Bahnhofstraße in Arzberg zu einem Einbruch in Geschäftsräume eines dortigen Unternehmens gekommen. Hierbei wurden eine Festplatte, zwei Computer sowie Bargeld im Gesamtwert von circa 1.000 Euro entwendet. Zudem war ein Sachschaden von etwa 500 Euro entstanden.

Nach umfassenden Ermittlungsarbeiten gelang es Beamten der Polizeiinspektion Marktredwitz nun, den 34-jährigen Täter zu ermitteln. Dieser ist in der Vergangenheit wegen ähnlich gelagerten Fällen strafrechtlich in Erscheinung getreten, weshalb er sich derzeit in Haft in einer Justizvollzugsanstalt befindet.


0 Kommentare