12.08.2020, 09:03 Uhr

Die Polizei sucht Zeugen Passat in Nittenau verkratzt

 Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com Foto: Jörg Hüttenhölscher/123rf.com

Am Montag, 10.August, gegen 11 Uhr, stellte ein 43-jähriger Nittenauer seinen schwarzen VW Passat in der Thanner Straße 26 in Nittenau unbeschädigt ab. Jetzt ermittelt die Polizei.

Nittenau. Als er gegen 17.30 Uhr des selben Tages zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, stellte er fest, dass der Passat im Heckbereich zerkratzt wurde. Der Schaden beläuft sich auf circa 1000 Euro. Aufgrund des Schadensbildes kann davon ausgegangen werden, dass Kinder den Pkw zerkratzt haben. Zeugen die Angaben zu den Verursachern machen können, werden gebeten sich bei der Polizeistation Nittenau zu melden.


0 Kommentare