30.07.2020, 14:22 Uhr

Zeugen gesucht Unbekannter fährt fremden Pkw gegen einen Zaun und haut dann ab

 Foto: Hoppe/123rf.com Foto: Hoppe/123rf.com

Eine 34-jährige Schwandorferin stellte ihren Pkw am Abend des Mittwochs, 29. Juli, in Schwandorf in der Neisserstraße vor ihrem Anwesen ab. Als sie am nächsten Morgen gegen 7 Uhr wieder zu ihrem Pkw kam, musste sie feststellen, dass ihr Pkw von einem bislang unbekannten Täter circa 10 Meter nach vorne, gegen den Zaun ihres Nachbars, gefahren worden war.

Schwandorf. Ein Wegrollen des Pkws konnte aufgrund der Spurenlage ausgeschlossen werden. Durch den Zusammenstoß mit dem Zaun entstand ein Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro.

Von den Beamten der Polizeiinspektion Schwandorf wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des unerlaubten Entfernens vom Unfallort und unbefugten Gebrauchs eines Kraftfahrzeugs eingeleitet.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Schwandorf unter der Telefonnummer 09431/ 43010 zu melden.


0 Kommentare