30.07.2020, 09:07 Uhr

Die Polizei bittet um Hinweise Scheibenwischer verbogen und abgebrochen

 Foto: 123rf.com Foto: 123rf.com

Ein 38-jähriger Weidener Pkw-Lenker hatte in der Zeit von Montag, 27. Juli, 23 Uhr, bis Dienstag, 28. Juli, 7.25 Uhr, seinen Pkw der Marke VW Tiguan im Bereich der Goethestraße abgestellt. Diesen kurzen Zeitraum nutzte ein Unbekannter, um an dem Fahrzeug die Scheibenwischer zu verbiegen bzw. abzureißen.

Weiden. Weiterhin machte sich der Unbekannte an einem Außenspiegel zu schaffen, was gesamt zu einem Sachschaden von rund 250 Euro führte. Hinweise auf den mutwilligen Sachbeschädiger ergaben sich zunächst keine.

Sinnlose Sachbeschädigung – die Zweite

300 Euro Sachschaden – so lautet die Bilanz einer weiteren Sachbeschädigung wohl aus reiner Lust am Beschädigen heraus. Ein 56-jähriger Weidener teilte mit, dass an seinem Anwesen in Mallersricht gleich mehrere Fensterscheiben eingeworfen worden waren. Vier Scheiben an der Zahl dürfen nun neu verglast werden. Hinweise auf den Sachbeschädiger ergaben sich zunächst nicht.

Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu Tat und Täter machen können, diese sollen sich sich unter der Telefonnummer 0961/ 401-0 melden.


0 Kommentare